Dupe Alarm: benefit Rockateur / p2 Glow Touch Blush

,

 

Und wieder einen Schritt näher

Jaaa, die Suche zu einem exakten Dupe des heißbegehrten, doch eindeutig überteuerten Benefit Rockateur* Blushes geht in die zweite Runde! Und diesmal nicht nur mit einem Alternativ-Blush, nein, ich präsentiere direkt mal zwei Varianten dafür! 

Es war Zufall. Wie so oft. Ob Geistesblitz oder eine geniale Idee – es macht meist ganz unerwartet „Klick“.
So geschehen an jenem Abend, als ich den Beitrag zu meinen Top 5 unter 5€ Blushes schrieb. Während ich also so vor mich hin-tippte; immer wieder meine Swatches begutachtete und kleinlich verglich um das Gesehene für euch angemessen in Wort und Schrift zu fassen, kam  ich doch tatsächlich einem weiteren möglichen Dupe zum Rockateur auf die Schliche!
Und wir sprechen hier von einem Blush für 2,75€ statt knappen 33€!
Der P2 Glow Touch Blush Touch of Peony!

Um die Tatsachen mal eben auf den Punkt zu bringen und der Veröffentlichung dieses überaus spannenden Funds den roten Faden zu geben, hier ein paar zusammenfassende Hintergrundinformationen:
Bei des Bearbeitung meines Top 5 unter 5€ Blushes Beitrags erkannte ich weiteres Dupe-Potenzial für den Touch of Peony. Dieser schien nämlich genau den Knackpunkt erfüllen zu können, den ich beim Catrice Sunrose Avenue Blush als exaktes Dupe zum benefit Rockateur bemängelt habe.
Und weil ich ja so ein liebes Mädchen bin und euch nicht gleich zwei „klausurrelevante“ Artikel aufdrücken möchte (ihr dürft sie auch gerne später lesen :P), war ich so freundlich euch die wichtigsten Eckdaten noch flott zusammenzufassen :)

Dupe Benefit Rockateur p2 Glow Touch Blush

SCHNELLRÜCKBLICK DUPE BENEFIT ROCKATEUR / CATRICE

Was den Benefit Rockateur so besonders macht im Gegensatz zu vielen anderen Blushes ist nicht nur sein Farbton (ein Altrosa-Pfirsich mit mauvigem Unterton und warmen Goldreflex) oder sein Satin Finish – es ist der „Konturier-Effekt“. Dieser Blush schafft es irgendwie (ich denke durch eben diesen mauvigen Unterton) den Wangen auf dezente Art Form zu geben ohne over-blushed auszusehen oder die hohe Kunst des Konturierens beherrschen zu müssen.

Ein nicht-ganz-exaktes Benefit Dupe ist der Catrice Sunrose Avenue. Dieser unterscheidet sich zwar im Farbton (er ist definitiv rosiger – es fehlt der Pfirsicheinstichschlag) und  auch im Sheen (während der Rockateur diesen warmen, goldenen Sheen hat, zaubert der Catrice Blush einen kühleren, silbrigeren Schimmer auf die Wangen), ABER er hat etwas was viele Mitstreiter nicht haben – den mauvigen Unterton!

Rockateur und Sunrose Avenue schaffen es also durch diesen rauchig-mauvigen Unterton ihre Farbe (sei es eben eher Pfirsich oder Rosa) abzutönen und in Kombination mit ihrem Sheen (warm-gold oder kühl-silbrig) diesen Konturier-Effekt auf die Wangen zu bringen, wodurch das allgemeine Finish wieder sehr sehr ähnlich wirkt. Und oftmals ist es ja auch nicht der exakte Farbton, sondern eben der „Effekt“ des Endergebnisses, was besticht ;)

p2 GLOW TOUCH BLUSH TOUCH OF PEONY

Jetzt holen wir den nächsten heißen Dupe-Kandidaten mit ins Boot. Hierzu zwei Zitate aus meinem Blush Beitrag:

Ein rosiger Pfirsichton  mit ULTRA-dezentem goldenem Schimmer.

Während der Catrice Blush [Sunrose Avenue] den rosa Unterton hat, zeigt sich der ToP etwas pfirsichfarbener, beide aber mit diesem mauvigen Etwas. 

Also: Der Glow Touch Blush Touch of Peony scheint den Knackpunkt erfüllen zu können, den ich beim Catrice Sunrose Avenue Blush bemängelt habe – den einen deutlicheren Pfirsichton und goldener Schimmer.

DUPE BENEFIT ROCKATEUR

CATRICE SUNROSE AVENUE / P2 GLOW TOUCH TOUCH OF PEONY

 

Dupe Benefit Rockateur Catrice Sunrose Avenue / p2 Glow Touch Blush

Man sieht, dass mein Gefühl mich nicht getäuscht hat. Zumindest nicht ganz ;)
Der Touch of Peony geht definitiv schonmal in die richtige Richtung was den etwas pfirsichfarbeneren-mauvigen Farbton angeht. Aber auch er sieht im Direktvergleich zum Original wieder pinkstichiger aus. Was bei dem Catrice das „zu viel Rosa“ war, scheint bei dem Touch of Peony ein „zu beerig“ zu sein.
Doch das Potenzial ist da! Gerade auf den letzten Swatches kommt die Ähnlichkeit sehr gut zum Vorschein, wie ich finde.

Und um aus diesem Potenzial auch wirklich alles rauszuholen habe ich Mix´n´Match gespielt. Auf meinem Arm. Okay…auf beiden Armen… haha. Verschiedene Kombinationen und verschiedene Intensitäten getestet. Bis ich zufrieden war.
Ich habe euch ein besseres Dupe versprochen und das sollt ihr auch kriegen! ;)

DER TRICK:

CATRICE SUNROSE AVENUE / P2 TOUCH OF PEONY

+ P2 GLOW TOUCH  TOUCH OF AMBER

 

Dupe Benefit Rockateur Catrice Sunrose Avenue / p2 Glow Touch Blush

UUUUND? Was sagt ihr? ;))

Ich muss gestehen, auf den Fotos kommt es leider leider nicht so gut rüber wie in Realität.. ich habe mein Bestes gegeben, aber es wollte einfach nicht so wie ich wollte :( MENNO!
Was ich genau gemacht habe? Einfach den Touch of Amber (ein warmes, bräunliches Pfirsich!) über die beiden Swatches des Catrice Sunrose Avenue und p2 Touch of Peony gegeben! Dadurch kontert es den störenden Pinkstich aus den Blushes und setzt einen schönen satinierten Pfirsichton dazu. GOTCHA ROCKATEUR!

Aufgetragen im Gesicht mache ich es genau andersrum. Erst mit dem Touch of Amber die Wangenpartie aufwärmen und dann eines der beiden anderen Blushes drüber. Ich persönlich finde, dass die Kombination aus Touch of Amber mit Touch of Peony dem Rockateur VERDAMMT ähnlich sieht – und der Kombi mit dem Catrice Sunrose Avenue überlegen ist.
Geht man zurück auf die „Fakten“ wird auch schnell deutlich warum. Touch of Peony hat an sich einen höheren Pfirsichanteil als Sunrose Avenue UND kommt mit einem goldenen Schimmer daher – ganz genau wie der Rockateur. Setzt man den Touch of Amber also drunter bekommt man ein rosa-pfirsich mit mauvigem Unterton und goldenem Schimmer  – macht es „Klick“? ;) Exakt die Beschreibung des Rockateurs!

Das Fazit des ganzen Traras? Dupe Benefit Rockateur 2.0?

JAJAJAJA!
Mit Einschränkung… Also ein JA – wenn ihr bereit seid euch das Schätzchen zusammen zu mischen! Aber bei einer Ersparnis von ca. 27,50€ ist das wohl das geringste Problem hehe :P

Heißt Konkret:
Solltet ihr den Sunrose Avenue oder Touch of Peony sowie zuhause haben: ab zum dm und den Touch of Amber ins Körbchen! Und dann viel Spaß beim Rummischen ;)
Solltet ihr bisher keines der Blushes haben: ES WIRD HÖCHSTE ZEIT!

Wir kommen einem Dupe zum Benefit Rockateur also sehr nahe. Seeeehr nahe!
Aber natürlich halte ich meine Kniepen weiterhin auf für eines, welches ohne Gemische in einem Blushpöttchen daherkommt hihi ;)

11 Kommentare
  1. SaritLovesLife
    SaritLovesLife says:

    Nicht schlecht! Allerdings benutze ich den Original Rockateur seit 1,5 Jahren fast täglich und da ist immer noch viel drin… also auf die Zeit gerechnet, finde ich die 27 Euro, die ich übrigens bezahlt habe, gar nicht so überteuert. Und Nachschub steht auch schon in den Startlöchern, weil ich mir dieses supergünstige, limitierte 6er Blush-Set von Benefit gegönnt habe, wo der Rockateur auch drin ist.

    Ich hab übrigens auch ein ziemlich gutes Dupe gefunden… EXAKT gleicher Farbton: ABER: Stärkerer Schimmer. Beni Durrer „tausendschön“! Diesen gebe ich gern auch vorsichtig über den Rockateur, wenn ich einen stärkeren „Glow“ zum Beispiel zum Ausgehen haben möchte. Hier mein Vergleich:

    http://www.inlovewithlife.de/2013/11/benefit-rockateur-vs-beni-durrer.html

    Antworten
  2. Mona
    Mona says:

    Ich finde den touch of peony auch super schön !! *-* habe mich bei den p2 Blushes noch nie so umgeschaut weil ich Schimmer eigentlich nicht so mag, aber ich glaube ich schaue mir die mal an :))
    Liebe Grüße! :)

    Antworten
    • beautyhippie
      beautyhippie says:

      Da entgeht dir was! ;) Die Teile sind wirklich klasse! Und das für die paar Euronen… tzz. Einfach genial!
      Ich liiieeebe ja Schimmer <3 KEIN GLITZER, aber ein satter Sheen darf es schon sein :P Schau es dir einfach mal an - vielleicht entdeckst du ja ebenfalls eine neue Liebe hihi. Und soweit ich weiß gibt es auch einen matten Ton in der Reihe ;)

      Antworten
  3. Manuela
    Manuela says:

    Mein erster Gedanke nach den ersten Swatchbildern war auch – MISCHEN! Und du hast es getan *Yeah*
    Ist Touch of Amber aus der P2 Highlighter-Reihe oder ein reguläres Blush? Ich kenne mich mit dem Sortiment nicht sonderlich gut aus.
    Rockateur war mir auch immer viel zu teuer, um ihn zu kaufen. Auch habe ich in diversen YT Videos gehört, dass er noch nicht mal sooo gut sein soll, was die Pigmentierung angeht.
    Deine Variante gefällt mir da schon wesentlich besser, da man mit der Farbintensität etwas spielen kann. *Thumps up*

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    Antworten
    • beautyhippie
      beautyhippie says:

      Oh entschuldige, das hatte ich gar nicht extra erwähnt was? Ich Trottel :D Werde ich sofort anfügen! Der Touch of Amber ist ebenfalls einer der Glow Touch Blushes von p2, genau wie der Touch of Peony. Den findest du standardmäßig in den Theke ;)
      Ja… das mit der Rockateur Pigmentierung ist so eine Sache für sich. Die Konsistenz ist der Wahnsinn! Buttrig wie ein Lidschatten – das hatte ich so bei noch keinem Blush gehabt! Aber die Pigmentierung hebt sich trotz dieser einzigartigen Konsistenz nicht sonderlich von anderen Produkten ab… daher war ich so froh mir diese außergewöhnliche Farbe einfach selbst mischen zu können. Mal ganz davon abgesehen, dass die Qualität der p2 Blushes unfassbar gut ist ;)
      Naja, mein Rockateur liegt seither in der hintersten Ecke der Schublade hihi – so viel dazu. Denn es ist genau wie du sagst: mit der Farbintensität und auch dem Farbton (mal mehr mal weniger rosig-beerig oder pfirsichfarben) spielen zu können, hat schon was an und für sich ;)

      Antworten
    • beautyhippie
      beautyhippie says:

      Danke :) Ja, ich mische ganz gerne mal für die Abwechslung – macht Spaß und man kann sich seinen Blush zum Look total individualisieren! ;)
      (Als ob ich nicht ohnehin genug Auswahl hätte…aber das lassen wir mal außer Acht haha :D )

      Antworten
    • beautyhippie
      beautyhippie says:

      Genial! :D Dann müsstest du ja nicht mal „Abstriche machen“ haha. Ich liebe diese Glow Touch Blushes… die haben in kürzester Zeit regelrecht mein Beautyherz erobert und ich nutze momentan gar keine anderen mehr hihi….Also auf auf! Ab nach Deutschland ins dm ;))

      Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Sag mir was du denkst! :)