20 Euro Make-Up Challenge

,

Full Face oder Verzicht?

Inspiriert von einem YouTube-Tag, fragte ich mich, ob ich es auch schaffen würde, für kleines Geld (20€ sind da schneller weg als ihr denkt!) ein  akzeptables Alltags-Make-up zu zaubern. Als bekennender Make-up Liebhaber, verehre ich nunmal gerne meine Handvoll kleiner Highend-Helferlein, so dass die wahre Challenge für mich darin bestand, mich in dem kreierten Make-up auch wohl zu fühlen (und nicht gleich wieder abschminken zu wollen). 

Heißt das, ich muss mich limitieren? Verzichten auf ganze Produktreihen? Oder schaffe ich es auch ein „Full Face“ Make-up zusammen zu stellen, das mir gefällt?

Ich habe mir also für jeden „Zweck“ meine liebsten Drogerieprodukte rausgesucht: Foundation, Concealer, Augenbrauen, Lidschatten (und Pinsel), Mascara und Lippenstift/Rouge. Daraufhin Preise recherchiert und gerechnet. Ich gebe zu, anfangs fiel es mir wirklich nicht leicht… denn wenn die Concealer, die man liebt schon zwischen  7-13€ kosten (ja auch aus der Drogerie! aber da bin ich wie ihr ja wisst etwas „anspruchsvoller“), dann bleibt nicht mehr so viel Geld übrig für Foundation, Augenbrauen, Lidschatten, Pinsel, Mascara und Lippenstift/Rouge. UPSI :)
Letztendlich habe ich es aber dann geschafft sogar zwei Looks zu kreieren, die mir beide gefallen und so ziemlich genau die 20€ Grenze erreichen.

20 EURO MAKE-UP CHALLENGE LOOK 1: AUGEN

Hier verzichte ich auf Foundation und lege das Augenmerk auf… das Auge ;) Die 4€ für Foundation werden in Lidschatten (2,80€), Pinsel (1,25€) und Finger (0€) investiert und ein anständiger Concealer (ja, ich sage es immer wieder) verdeckt dann alle Rötungen, Unebenheiten, Pickelchen und Augenringe. Warum ein Concealer für 7€ statt einer Foundation für 4€? Weil punktuelle „Ausbesserungsarbeiten“ nicht cakey und unnatürlich aussehen; Schichten von Make-up um die „Makel“ zu kaschieren aber schon. Und wie ihr wisst, bevorzuge ich den natürlichen Look ;)

20 Euro Make-up Challenge Look 1

Concealer Maybelline Fit Me ca. 7€
Augenbrauen Catrice Eyebrow Stylist/ essence eyebrow set 2,50€
Lidschatten Catrice Absolute Eye Colour Mono 2,80€
Pinsel essence eyeshadow brush 1,25€
Mascara essence Lash Princess / Catrice Glamour Doll waterproof 3,25€ / 3,99€
Lippenstift essence Longlasting Lipstick 2,45€
Rouge essence Longlasting Lipstick 0€
GESAMT 19,25€ / 19,99€

20 EURO MAKE-UP CHALLENGE LOOK 2: HAUT

Hier wird getauscht, Lidschatten und Pinsel machen Platz für Foundation; die Betonung liegt auf den Lippen. Ein bisschen Farbe im Gesicht hat schließlich noch niemandem geschadet.

20 Euro Make-up Challenge Look 2

Foundation essence Stay All Day ca. 4€
Concealer Maybelline Fit Me ca. 7€
Augenbrauen Catrice Eyebrow Stylist/ essence eyebrow set 2,50€
Mascara essence Lash PrincessCatrice Glamour Doll waterproof 3,25€ / 3,99€
Lippenstift essence Longlasting Lipstick 2,45€
Rouge essence Longlasting Lipstick 0€
GESAMT 19,94€ / 19,20€

20 EURO MAKE-UP CHALLENGE FAZIT

Es ist in der Tat möglich für „nen Zwanni“ alltagstauglich geschminkt zu sein und dabei gut auszusehen! War allerdings schwerer als gedacht… denn auch wenn die Preise jeweils recht niedrig sind, läppert sich da doch schnell was zusammen. Und eine anständige Foundation oder ein vernünftiger Concealer kosten anscheinend. Ich selbst habe die essence Stay All Day Foundation noch nicht getestet (werde ich mir beim nächsten Einkauf mitnehmen!), aber nach Recherche für diesen Post und auch auf YouTube habe ich so viel gutes darüber gehört, dass ich glaube, sie ist die beste Alternative für die Challenge. Den Fit Me Concealer finde ich auch sehr gut, den Maybelline Der Löscher aber momentan den Ticken besser. Da der Preisunterschied hier enorm ist, wird gerne auf Fit Me zurückgegriffen ;)
Auf Augenbrauen mag ich nicht verzichten. Auch nicht wenn das Budget knapp wird. Der erste Augenbrauenstift, der mich mit Farbe, Konsistenz und Haltbarkeit überzeugte, war der Catrice Eyebrow Stylist (Date with Ash-ton). Als Puder begleitet mich seit Jahren das essence eyebrow set. 
Auf das Augenmakeup kann man natürlich verzichten, wer aber gerne Lidschatten trägt hat aber viele Optionen und Pinsel gibt es mittlerweile ja viele günstige Varianten (und Finger blenden alles fantastisch!). Die essende Lidschatten haben für meinen Geschmack nicht genug Deckkraft, weswegen ich mich für die etwas teurere Variante entschieden habe. Die Catrice Absolute Eye Colour Mono Lidschatten decken, lassen sich gut verblenden und gibt es in vielen Farben und Finishes. Super Qualität für den Preis. Meine zwei Drogeriepinsel haben es sogar in meine Oktober Favoriten geschafft!
Mascara ist geschmackssache. Ich persönlich finde ja, dass Drogerie Mascaras den Highendsachen in nichts nachstehen (finde sie sogar meistens besser!), aber auch hier liegt die Preisspanne zwischen 2,45€ (essende, Rival de Loop) und 13€ (Maybelline, Manhattan, L´Oréal). Ich bevorzuge zumeist die teureren Mascaras aus der Drogerie… da ist die 20 Euro Make-up Challenge direkt zunichte ;) Die essence Lash Princess Mascara und die Catrice Glamour Doll sind für mich die besten Mascara unter 5€! Kein Klumpen, Volumen und Länge, und Schichten ist auch möglich.
Warum Lippenstift kaufen, wenn das Geld knapp ist? Weil sie multifunktional sind und euer Gesamtbild drastisch verändern können! Von einem sanften und natürlichen Stain auf den Lippen bis hin zur Bold Lip ändert ein Lippenstift die ganze Erscheinung. Und das bei jedem unterschiedlichen Farbton! Ein bisschen von dem verwendeten Lippenstift auf die Wangen tupfen ist zudem der beste Rouge-ersatz und lässt den Teint strahlen. Die essence Longlasting Lipsticks sind wunderbar! Günstig und qualitativ so überzeugend!!

Habt ihr Produkte aus der Drogerie, auf die ihr nicht mehr verzichten wollt oder die für euch super Highend-ersätze sind?
Lasst mich auch wissen, wenn ihr diese Challenge macht! Mich würde es sehr interessieren für welche Produkte ihr euch entscheidet, worauf ihr verzichtet und was für euch essentiell ist :)

2 Kommentare
  1. Hanna
    Hanna says:

    Ein wirklich sehr schöner Post!<3 Hat mir unglaublich gut gefallen! Sehr interessant und tolle Bilder! Ich denke, dass ich das auch einmal ausprobieren sollte,hihi!:)

    Alles Liebe
    Hanna

    Antworten
    • beautyhippie
      beautyhippie says:

      Ui das freut mich sehr :) Probier es auf jeden Fall mal aus! Sich wegen des Geldes zu beschränken ist schwieriger als erwartet (wer hätte gedacht, dass man so schnell an die 20€ kommt?!), aber es macht riesig Spaß! Da muss auch mal der Beautykopf angeschaltet werden :P
      LG!

      Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Sag mir was du denkst! :)