Dupe Alarm: Soleil Tan de Chanel Bronze Universel

,

Bronze up!

Ich liebe Gegensätze. Weil sie sich so herrlich ergänzen. Da ist es nur logisch, dass ich als kleines Glow-Girl auch ein paar Bronzer zur Auswahl habe, oder? ;) Und wie passend, dass ich rein zufällig auch direkt mit ein, zwei Dupes zum gehypten und (mehr oder weniger) diskontinuierten Chanel Bronze Universel daherkommen kann hihi. 

DUPE ALARM: SOLEIL TAN DE CHANEL BRONZE UNIVERSEL

Er ist die Crème de la Crème der Créme Bronzer :D May I present: Monsieur Chanel Bronze Universel de Chanel oder auch bekannt als Soleil Tan de Chanel.
Ein Bronzer, der vor allem bekannt dafür ist, das Gesicht sehr natürlich aufzuwärmen und sich einfach in die Haut einarbeiten und umheimlich gut verblenden zu lassen  – der sonnengeküsste, strahlenden Teint aus der Dose so zu sagen!

Hell yes: das unterschreibe ich! ;)

Nur leider, leider ist der Spaß nicht ganz billig (42,99€ bei Douglas)… und dazu sogar nur noch in Restbeständen erhältlich (so zumindest sagen es dir Gerüchte).
Ganz klar: ein Dupe muss her!!

Und ich hab‘ gleich zwei in petto hihihi ;)

Dupe Chanel Bronze Universel - W7 Bronzing Base - Bourjois Bronzing Primer

Vorneweg und auch sofort erkennbar: sowohl beim Original, als auch bei seinen Dupes handelt es sich keineswegs um rein braune oder gar aschige Bräunungsprodukte mit denen man Konturieren könnte. Ganz im Gegenteil! Es sind allesamt sehr, sehr warme, beinah orangestichige Bronzer!

Diese Beschreibung klingt im ersten Moment bizarr und ihr seid sicherlich nicht die Ersten mit dem Gedanken „Orangestichig?? Nein, danke!!“. Aber lasst euch nicht abschrecken! Denn genau dieser Unterton macht den Bronzer zu dem was ihn eben ausmacht – einen natürlichen Gesichts-Aufwärmer, wie von der Sonne geküsst! Nach dem Sonnenbad im Urlaub seid ihr schließlich nicht direkt satt und dunkelbraun gebrannt, nein nein, die frische Bräuen hat immer einen leicht rötlichen Unterton – weil die Haut ja noch gereizt ist. Und genau dieses „direkt aus der Sonne“ kopiert Chanel mit dem Bronze Universel! Da klingt das Ganze nur noch halb so wild und doch eher interessant, oder? ;)

Dupe Chanel Bronze Universel - W7 Bronzing Base - Bourjois Bronzing Primer

Die zwei Dupes zum Chanel Bronze Universel de Chanel, die ich euch heute vorstellen möchte sind die W7 Make Up & Glow Bronzing Base für ca. 6€ und der Bourjois Bronzing Primer* für ca.15€.

W7 MAKE UP & GLOW BRONZING BASE

Die W7 Make Up & Glow Bronzing Base kommt nicht nur mit einer ziemlich dupe-verdächtigen Verpackung daher, auch die Konsistenz der Produkts ist dem Original sehr (!) ähnlich. Ich würde es als ein „trockenes cremig“ beschreiben (ähnlich diesen Creme-to-Powder Produkten), wobei die W7 Variante etwas cremiger ist als das Original und der Chanel Bronzer sich im Direktvergleich schon fast trocken anfühlt. Der Geruch ist unspektakulär – in der Verpackung ein wenig muffig, aufgetragen aber vollkommen geruchsneutral und überhaupt nicht wahrnehmbar (ganz im Gegensatz zum charakteristischen frischen fruchtig-floralen Chanel-Duft, den man ja entweder liebt oder hasst :P). Und auch die Handhabung kann sich sehen lassen. Er lässt sich selbst mit den Fingern unheimlich gut verblenden ohne fleckig zu wirken!

BOURJOIS BRONZING PRIMER

Auf den Bildern schon direkt zu erkennen, unterscheidet sich der Bourjois Bronzing Primer* zumindest in der Verpackung ziemlich vom Original und der W7 Variante! Denn die Konsistenz ist keinesfalls trocken cremig, sondern eher „mousse-ig-feucht“! Wie Mousse-au-Chocolat :D Ist anfangs definitiv ungewöhnlich und irgendwie komisch, aber sobald man anfängt den Bronzing Primer in die Haut zu verblenden, wird auch dieser pudriger und trockener. Der Geruch ist der bourjois-typische Kokos-Duft! Ich liebe ihn!! Wer kein Kokos mag – ihr braucht nicht weiterlesen ;) Die Handhabung ist ähnlich umkompliziert wie bei seinen Mitstreitern – einfach zu verblenden und keine Flecken.

DUPE SWATCHES SOLEIL TAN DE CHANEL BRONZE UNIVERSEL

Jetzt zum wichtigsten Teil eines Dupe-Vergleichs. Denn ob sich Konsistenz, Geruch und Handhabung nur vollkommen decken oder nicht – tut alles nicht zur Sache, wenn das Ergebnis nicht übereinstimmt. Und das wird hier natürlich von Farbe und Finish bestimmt! Ein chanel-charakterliches mattes Orange-Braun, bitte!

Dupe Chanel Bronze Universel Swatches

NAAAAAA??? Habe ich euch da zu viel versprochen? ;)) Sieht gut aus, wa? Hihihi

Dupe Chanel Bronze Universel Swatches FINISH

Der Soleil Tan de Chanel ist der matteste der drei, dicht gefolgt vom W7 Bronzer und die Bourjois Variante ist etwas satinierter, einfach nicht ganz so stumpf matt. Hat in meinem Augen, beides seinen Reiz :) Und wenn wir ganz ehrlich sind, es ist wirklich nur ein minimaler Unterschied!

Passend dazu noch ein kleines Wort zur Deckkraft. Der Bourjois Bronzer steht aufgrund seiner mousse-artigen Konsistenz irgendwie für sich. Er lässt sich vollkommen in die Haut einarbeiten und umheimlich „sheer“  auftragen. Man kann ihn aber wunderbar schichten und so mehr Deckkraft rausholen!
Für ein so leichtes Finish muss man beim Chanel und W7 Bronzer schon mehr Einarbeitungs-Ausdauer haben ;) Lustigerweiser scheint der W7 Bronzer sogar noch einiger deckender zu sein als das Original!

Dupe Chanel Bronze Universel Swatches FARBE

Ebenso offensichtlich wie das Finish – beide Dupe-Kandidaten sind dem Original auch farblich sehr ähnlich und kommen mit einem orangestichigen Braunton daher!
Allerdings scheinen sowohl die W7, als die Bourjois Variante noch einen Ticken oranger/wärmer zu sein als der Chanel Bronze Universel. Hier ist der W7 definitiv näher am Original (auf den Bilder scheint er nur gesättigter, weil die Deckkraft eben besser ist). Der Bourjois Bronzer ist dagegen im Gesamten einfach brauner und wärmer.

Für die Swatches habe ich natürlich nicht an Produkt gespart, um euch eben auch die kleinen Unterschiede gut zeigen zu können. Im „normalen“ Gebrauch und schön ausgeblendet sind tatsächlich kaum noch unterschiede zu erkennen zwischen den dir Produkten!!

Dupe Chanel Bronze Universel Swatches

FAZIT: DUPE ALARM?

Ganz klar, die drei Créme-Bronzer sind sich verdammt ähnlich! Aber haben wir auch ein Dupe??
Ich sage JA! Ja zur W7 Bronzing Base!! Konsistenz, Finish, Handhabung und Farbe haben mich definitiv überzeugt! Und um dem ganzen auch noch die Krone aufzusetzen: ich nutze ihn sogar lieber als den Soleil Tan de Chanel Bronze Universel! Mir gefällt einfach unheimlich gut, dass er eben nicht ganz so stumpf matt ist wie der Chanel und aufgetragen so natürlich aussieht – Haut  und Glow kommen wirklich natürlich durch. Große Kaufempfehlung!!
Ach! Und das Beste zum Schluss: das Zeug gibt es für 6€!! 6€!! HALLO?? :D :D Einfach mal 37€ günstiger als das Original und in meinem Augen noch besser! Da könnte ich mich stundenlang dran ergötzen hahahahahaha!

Keine Frage, der Bourjous Bronzing Primer ist ein super Produkt! Er macht genau das was er soll und ist eine wunderbare Alternative zum Chanel Bronzer. Aber wenn wir ganz und gar kleinlich sind, ist es einfach aufgrund der doch sehr unterschiedlichen Konsistenz, seinem nicht voll-matten Finish und etwas zu braun-warmen Ton kein Dupe, sondern eben „nur“ eine hervorragende Alternative ;) Und für knapp 15€ immer noch um einiges günstiger als der Chanel Bronze Universel.

Was sagt ihr? Konnte ich euch überzeugen und für diesen einzigartigen Bronzer begeistern? :)

11 Kommentare
  1. Sandra
    Sandra says:

    Ich könnte dich grade knutschen für diesen Vergleich :-D Habe meinen Chanel Bronzer aufgebraucht und überlege schon die ganze Zeit, ob ich ihn mir nachkaufen soll. Das hat sich jetzt erledigt :-)
    Außerdem habe ich grad gesehen, dass du aus Aachen kommst.. das ist ja schön, mal jemandem folgen zu können, der ganz in der Nähe sein Unwesen treibt.
    Ganz liebe Grüße,
    Sandra

    Antworten
    • beautyhippie
      beautyhippie says:

      Ooooh, danke dir <3 Das ist wirklich schön zu lesen, dass dir der Beitrag so gut gefällt und anscheinend genau zur richtigen Zeit kam hihi! Das freut mich sehr!! :)
      Ja genau, ich wohne derzeit in Aachen, komme aber ursprünglich aus dem Raum Düsseldorf/Köln/Neuss - also ein NRW Mädchen wie du ;)

      Antworten
  2. Mona
    Mona says:

    Ich habe das w7 Produkt schon ewig im Auge und hätte es auch schon lämgst bestellt, wenn ich nicht damals in meinem ausgewählten Shop vergriffen gewesen wäre :D

    Antworten
  3. Jessy
    Jessy says:

    Wo wie fein, den Chanel Bronzer habe ich auch zu Hause, der ist so toll, aber wie du schon geschrieben hast auch nicht gerade billig. Die Dupes werde ich mir auf jeden Fall ansehen, sobald das Original aufgebraucht ist.

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermädchen

    Antworten
  4. Ramona
    Ramona says:

    MEGA! Wenn das mal kein gelungenes Dupe ist dann weiß ich auch nicht :D
    Wie du weißt steh ich ja eher auf aschige Bronzer, daher ist W7 wahrscheinlich nicht das richtige für mich :)
    Allgemein bringt W7 ja momentan wieder massenhaft Dupe´s auf den Markt :D *uuuuuh hibbelig* Hab vor paar Tagen entdeckt dass die jetzt ein Dupe zum Charlotte Tilbury Filmstar bronze&glow rausgebracht haben :D – Stand der nicht mal auf deiner Wishlist ?! Oder haste den inzwischen sogar? :D – EinfachIna hat ihn sich bestellt und ich bin schon soooo gespannt auf ihre Review :D Den werd ich mir denk ich definitiv auch holen :)

    Liebste Grüße
    Ramona

    Antworten
    • beautyhippie
      beautyhippie says:

      Du sagst es! Das nenne ich wirklich mal ein Dupe! Aber du hast recht, wenn du mit deinem Bronzer konturieren willst, ist das sicherlich das falsche Produkt ;)
      Hahaha, ja, das mit der W7-Dupe-Flut momentan habe ich wohl mitbekommen! :D Der Bronze&Glow stand in der Tat auf meiner Wunschliste und wird auch SOFORT als W7 Variante bestellt, sobald das nötige Kleingeld da ist hihi. Auf die ganzen Reviews bin ich auch schon gespannt – was ich bisher so mitbekommen habe soll es ebenfalls sehr nah am Original sein ;))

      Antworten
    • beautyhippie
      beautyhippie says:

      JAP – sogar nur 5,99€ um genau zu sein ;) Okay… plus Versand… aber pfff… dann bestellt man vieles was man haben will auf einmal und dann ist versandkostenfrei hahaha.
      Also nein, du brauchst da sicherlich nicht die teure Marke Die knapp 40€ mehr kannst du dir sparen ;)

      Antworten
  5. Manuela
    Manuela says:

    Den Bourjois Bronzing Primer habe ich auch und liebe ihn!
    Schon seit 3 Jahren habe ich den Chale Bronze Universel immer mal auf meiner Shoppingliste, nimm ihn wieder runter, setzt ihn wieder drauf… and so on…. Aber die knapp 45,-€ sind mir irgendwie einfach zu viel, zudem ich mit dem günstigeren Bourjois super klar komme.
    Die W7 Bronzing Base ist irgendwie komplett an mir vorbeigegangen, sieht aber ebenfalls sehr interessant aus. Ich seh schon, wie Glow-Girls verstehen uns ;-D

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    Antworten
    • beautyhippie
      beautyhippie says:

      Haha ja, das wir ähnliche Make-up-Vorlieben hegen, merke ich mit jedem deiner Posts ;)
      Sehr schön zu lesen, dass der Bourjois Bronzer einer deiner Lieblinge ist! Ich habe ihm in letzter Zeit eindeutig zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt!… aber ich bin nunmal schwer angetan vom W7 Bronzer und zücke ihn derzeit einfach täglich hihi. Schau ihn dir mal an, vllt endet dann endlich dein CBU–Wunschlisten-Dilemma ;))

      Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Sag mir was du denkst! :)