Aufgebraucht #1

Aufgebraucht / platt gemacht / leer

oder einfach: ich habe meinen Müll gesammelt, um euch einen schnellen Überblick über eventuelle Tops oder Flops geben zu können.

REVLON 24-HOURS GENTLE TONER All Skin Types

JA, ihr seht richtig! Ich habe bereits zwei von den 400ml Gesichtswasserbomben geleert und wie ihr euch dann auch wahrscheinlich denken könnt: TOP! Dieses Wässerchen ist mein persönlicher kleiner Glückfund 2014: wahnsinnige Menge für relativ kleines Geld (ca 6€ bei Müller) und dabei auch noch vollgepackt mit guten Inhaltsstoffen; sprich KEIN Alkohol, KEINE Silikone und dafür nur milde Waschsubstanzen – und das bisschen Parfüm als einer der letztgelisteten Ingredienten. Ein super Gesichtswasser für die ganz empfindlicen Häutchen oder solche, die einfach auf eine milde Reining stehen. Dazu auch noch ein praktischer Pumpspender – was will man mehr! Kaufempfehlung? – eindeutig!

GARNIER HAUTKLAR 3 IN 1 REINIGEN + PEELING + MASKE

Auch wenn ich im Großen und Ganzen gegen physikalische Peelings (also solche mit Körnchen, die die toten Hautschüppchen abschrubbeln) bin, so benutze ich das Garnier Hautklar ab und zu doch mal ganz gern. Was ich an diesem Zeug besonders mag? Dass es neben den mechanischen Peelingkörnchen auch noch Salicylsäure enthält, also eine chemische Peelingsubstanz! TOP! Deshalb verwende ich es auch immer etwas dicker als Maske, die ich ein paar Minuten wirken lasse und dann sorgfältig und sehr vorsichtig in leicheten kreisenden Bewegungen abspüle. Für zwischendurch also eine nette Variation der Gesichtsreinigung. Kaufempfehlung? – jep!

ALVERDE FEUCHTIGKEITSHAARKUR  ALOE VERA HIBISKUS

Haare, Haare, Haare. Wenn man weder mit dichtem, noch mit unkompliziert dickem Haar gesegnet ist, muss man sich wohl oder übel arrangieren. Meine trockenen und stabgeraden dünnen Fissel hängen mir nur so vom Kopf wie es sich so manch eine Wallemähne wohl mit Hilfe ihres Glätteisens wünschen würde. Um der Trockenheit und Steifigkeit ein wenig entgegenzuwirken benutze ich sehr gerne eine (silikonfreie!) Spülung, die mein Haar nicht unnötig beschwert, aber ein wenig Glanz zaubert. Die Alverde Haarkur ist recht günstig, riecht gut ohne einen zu starken Geruch zu hinterlassen der das Parfüm ersetzen könnte und ist dabei auch noch ausgestattet mit pflegenden Inhaltsstoffen, die auf Duft- Farb- und Konservierungsstoffe, sowieo Silikone und Inhaltsstoffe auf Mineralölbasis verzichten. Kaufempfehlung? – ja! Allerdings hat mich dann nach dem x-ten Kauf auch wieder die Neugier gepackt und ich habe mich für eine andere Spülung entschieden, mit der ich übrigens auch sehr (!) zufrieden bin!

NEBIO NATURAL COSMETICS REPAIR SHAMPOO  für strapaziertes Haar

Dieses Bioshampoo ohne harte Waschsubstanzen (d.h. kein Sodium Laureth Sulfat, dafür Zuckertenside) ist eines von Vielen seiner Art, durch die ich mich seit geraumer Zeit so durchteste. Es riecht wirklich himmlisch, aber sticht bezüglich seiner Wirkung nicht sonderlich hervor. Der Preis ist mit knapp 2€ bei basic vertretbar und im Vergleich zu ähnlichen Shampoos aus der Drogerie sogar recht günstig. Kaufempfehlung? – mmh. Wahrscheinlich hätte ich es mir sogar zum dritten Mal gekauft, hätte ich vor 2 Wochen nicht wieder einen unvorhergesehenen und spontanen Glücksgriff im Supermarkt gelandet – aber dazu mehr, wenn gewünscht ;)

P2 2IN1 HAD PEEL + CARE

Wie ihr euch aufgrund des Fotos sicherlich schon denken könnt: dieses Zeug wird halbvoll weggeschmissen! Die Idee ist ganz nett: schütteln, gemischtes Öl-Peeling auf die Hände geben, ordentlich rubbeln, abwaschen und weiche Hände hallo. Das Ergebnis stimmt auch! Die Hände sind weich-ölig und abgestorbene Hautschüppchen entfernt. Aber die nicht-funktionstüchtige Handhabung (die Öffnung ist so klein, dass entweder Öl ODER Körnchen rauskommen, aber NIE die gewünschte Mischung) ging mir jedensmal so auf den Keks, dass ich mich förmlich zwingen musste, diese Form der Maniküre zu nutzen. FLOP! Dazu kommt, dass genau dieser bleibende ölige Fettfilm auf der Haut überhaupt nicht nach meinem Geschmack ist. Wer hat denn schon Lust nach einem kleinen „Handspa“ (HA! das hier ist eher ein kleiner Krieg mit der Flasche) noch ne Stunde händeaustreckend zu warten ehe man wieder seiner tägliche Beautysucht frohlocken kann? GENAU ;) also: Kaufempfehlung? – NOPE

aufgebraucht_1 (2)

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Sag mir was du denkst! :)