Lipstick Week: RED | Maybelline Color Drama Fab Orange

Rote Lippen soll man küssen

Und wenn nicht jetzt zu Weihnachten, wann dann? ;) Der Winter lädt uns doch mit seinen kühlen Tagen, schön weißen Schnee und warmen Beleuchtung zur Weihnachtszeit geradezu dazu ein unsere roten Lippenstifte auszukramen. Die perfekte Zeit für die klassischste aller Statement-Lippen! Und da Frau bekanntlich nicht mit nur einem Rotton auskommt – wär´ja auch zu langweilig! ;) – gibt es nun ein Serie!

LIPSTICK WEEK

Eine Woche,  drei Posts,  drei meiner liebsten Lippies einer Farbfamilie :)

Diese Woche – Rottöne

Lipstick Week Maybelline Reds

MAYBELLINE COLOR DRAMA FAB ORANGE

Lipstick Week Maybelline Color Drama Fab Orange

Lippenstifte in Stiftform, die satte und intensive Farbe mit ebenmäßiger Deckung und mattem Finish auf die Lippe zaubern, sind zurzeit ja der letzte Schrei. Gehyped, angesagt, „hip“ und überhaupt einfach „trendy“ (wie man zu meinen Teeniezeiten sagte :D). Und der Maybelline Color Drama‚ ist hier Vorreiter und wohl ein echt gutes Dupe zu den NARS Velvet Matte Lip Pencils! ;) Er ist zwar matt, aber ohne platt und trocken auszusehen. Er hat eine samtig-weiche Textur und ist wirklich angenehm zu tragen ohne auszutrocknen! Und das mit grandioser Haltbarkeit!

Lipstick Week Maybelline Color Drama Fab Orange

Von dem Maybelline Color Drama Lip Pencils habe ich die Farbe Fab Orange. Ein, wie der Name vermuten lässt ;),  orangestichiges Knallrot.
Meine alltägliche farbige Lippe ist ja meist beerig oder pink – und dabei immer mit blaustichigem Unterton. Auch meine Rottöne haben normal immer einen Blaustich. Ich liebe diese Farbfamilie einfach – passt zu mir und meiner Hautfarbe und macht weiße Zähne. Da experimentiere ich auch nicht viel rum.
Bei den Rottönen darf es mittlerweile aber auch mal „bunter“ zugehen. Früher davon genervt. stehe ich jetzt voll und ganz zu meiner sehr hellen Haut und auch zu meinem olivfarbenen Hautton (man kann auch einfach sagen: sehr! gelbstichig). So sehr ich also blaustichige beerige Töne liebe, so weiß ich aber auch, dass orangestichige Rottöne theoretisch hervorragend zu meinem Hautton passen sollen. Also widerstrebend ausprobiert – und begeistert! Ich finde es eigentlich ganz gut an mir :D Was sagt ihr?

Lipstick Week Maybelline Color Drama Fab Orange

Wie ich mein restliches Make-up zur roten Lippe gestalte?

Schwarzen Kajal am oberen und unteren Wimpernkranz „versmudgen“ und ordentlich Mascara sind die Augen eigentlich schon genug zur knalligen Lippe. Jetzt zur Weihnachtszeit darf es aber natürlich mehr sein ;) Mehr Glitzer, mehr Funkeln, mehr Gold! Ich habe Gold aus der Lorac PRO Palette auf das gesamte Lid aufgetragen und Darkside aus der Urban Decay Naked 3 Palette auf dem äußeren Drittel des Lids und am unteren Wimpernkranz aufgetragen. Dann den Clinique Kajal versmudgen und auf die untere Wasserlinie, Mascara, fertig.
Dazu gibt es bei mir ein ebenmäßiges, aber natürlich aussehendes „glowy“ Hautbild mit der Catrice Nude Illusion in 010 Nude Ivory, welches ich mit dem W7 Honolulu Bronzer in einer 3-Form rund ums Gesicht aufwärme (auch ein wenig auf die Wangen als Rouge). Dazu dann einen Hauch eines mauvigen Rougetons wie den Catrice Sunrose Avenue auf die Wangen und wenn es besonders glowy sein darf kommt noch etwas MAC Cream Color Base in Pearl auf die Wangenknochen und tadaaa – fertig ist das Gesicht.

Habt ihr einen der Maybelline Color Drama Lippenstifte?

Gefällt euch so eine Serie? Welche Farbfamilie würdet ihr noch gerne sehen?

2 Kommentare
    • beautyhippie
      beautyhippie says:

      Oh ja! Ich hab meine Liebe zu Rot mit der Lipstick Week auch total wiederentdeckt und trage den Color Drama und den Hollywood Red seitdem nur noch haha :D Der Color Dranara ist aber auch einfach ´ne Knallerfarbe. Rot, aber irgendwie besonders ;)

      Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Sag mir was du denkst! :)